Bestattungsarten

Der letzte Weg ist immer auf den Verstorbenen abgestimmt. Es gibt eine Vielzahl an Bestattungsmöglichkeiten.

Den Abschied individuell gestalten

Sowohl die Bestattungsart wie auch die damit verbundenen Abschiedsfeierlichkeiten können unterschiedlich sein. Hier finden Sie einen Übersicht über die verschiedenen Arten.

Erdbestattung

Die traditionelle, christliche Form der Bestattung ist die Erdbestattung. Der Körper des/der Verstorbenen wird nach feierlicher Verabschiedung in einem Sarg der Erde übergeben.

Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung wird der Körper nach feierlicher Verabschiedung eingeäschert, und die Asche im Urnenhain oder einer Urnengrabstelle beigesetzt. Nach den unterschiedlich gültigen Gesetzen muss die Einäscherung entweder vom Verstorbenen gewünscht worden sein oder durch berechtigte Verwandte angeordnet werden.

Kremationsfeier

Die Trauerfeierlichkeit findet mit dem Verstorbenen vor Versenkung und vor der Kremation statt. Die Beisetzung der Urne erfolgt im engsten Familienkreis.

Urnenbestattung

Vor der Kremation wird keine Feierlichkeit durchgeführt. Die Hauptzeremonie findet erst bei Urnenbeisetzung statt.

Seebestattung

Eine Spezialurne mit der Asche des Verstorbenen wird im Meer beigesetzt. Für Detailfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter 02622 / 22193 zur Verfügung.

© Wiener Neustädter Stadtwerke und Kommunal Service GmbH 2018 | Impressum | Datenschutz